Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
pic
Lupe
Erweiterte Suche
Beast Changers, Im Bann der Eiswölfe

Beast Changers, Im Bann der Eiswölfe

von Amie Kaufman

Hardcover

2019 Ravensburger Verlag

352 Seiten; 213 mm x 154 mm; ab 10 Jahre

ISBN: 978-3-473-40837-5


EUR 15.50 inkl. MwSt.

Momentan nicht auf Lager. Lieferzeit 2-4 Tage.
In den Warenkorb

Wecke das Tier in dir: Bist du Eiswolf oder Feuerdrache?
Als sich die 12-jährige Rayna umzingelt von Eiswölfen in einen Feuerdrachen verwandelt, muss sie auf ihren neuen mächtigen Drachenschwingen fliehen - schließlich sind Wölfe und Drachen seit jeher erbitterte Feinde. Was Rayna nicht ahnt: In den Adern ihres Zwillingsbruders Anders fließt das Blut eines Eiswolfs. Undenkbar in der Welt der Tierwandler! Während Anders von nun an bei den Eiswölfen dazu ausgebildet wird, Feuerdrachen zu jagen, hat er in Wahrheit ein ganz anderes Ziel vor Augen: die uralte Feindschaft zwischen Wölfen und Drachen zu brechen - und seine Schwester zu retten ...
Auftakt der abenteuerlich-wilden Tierfantasy-Trilogie für Jungs und Mädchen ab 10 Jahre

Die Zwillinge Anders und Rayna sind unzertrennlich - doch dann verwandelt sich Anders in einen Eiswölf und Rayna in einen Feuerdrachen. Undenkbar in der Welt der Tierwandler! Können sie die uralte Feindschaft zwischen Wölfen und Drachen überwinden?

Band 1 der abenteuerlich-wilden Tierfantasy-Trilogie!

Der Drache ließ seine riesigen Flügel sinken, und mit umherpeitschendem Schwanz und fuchtelnden Klauen gelang es ihm schließlich, abzuheben. Von dem heftigen Luftrausch zu Boden gedrückt, robbte Anders unter einen Bretterhaufen, um nicht von den umherfliegenden Eisspeeren durchbohrt zu werden. Die Menge kreischte und die Wölfe heulten. Und dann sah er ihn - den Stab von Hadda. Was würde mit ihm geschehen, wenn er den Stab berührte?
Er griff zu, und ein höllischer Schmerz durchzuckte ihn. Es fühlte sich an, als stünden seine Arme und Beine in Flammen. Die Schreie um ihn herum wurden unerträglich laut und dröhnten ihm schrill in den Ohren. Er witterte plötzlich den Geruch nach Schweiß, nach nasser Wolle und nach Wolfsfell. Er spürte, wie sein Hemd zerriss, und als seine Sinneswahrnehmungen ihn zu überwältigen drohten, konnte er plötzlich nur noch eines denken: Lauf!
Er bohrte seine Fingerspitzen - die nun Klauen waren! - ins Pflaster, kroch unter den Brettern hervor und preschte durch die Menge.

"Beast Changers" im Überblick:
- Band 1: Im Bann der Eiswölfe
- Band 2: Im Reich der Feuerdrachen
- Band 3: Der Kampf der Tierwandler (Herbst 2020)

Kaufman, Amie
Amie Kaufman hat bereits einige New-York-Times-Bestseller geschrieben, darunter "These Broken Stars" (zusammen mit Meagan Spooner) und "Die Illuminae-Akten" (zusammen mit Jay Kristoff). Als Vorbereitung auf die "Beast Changers" hat die Autorin bei einem Wolfsexperten Unterricht im Heulen genommen. Gemeinsam mit ihrem Mann, ihrem Hund und einer extrem umfangreichen Auswahl an Büchern lebt Amie Kaufman in Melbourne.


Spannender Auftaktband 12. November 2019
Zum Buch:
Die Zwillinge Anders und Ryana wachsen als Waisen in dem Dorf Bällen auf. Einem Dorf in dem die Eiswölfe leben.
Jedes Kind prüft im Alter von zwölf Jahren ob es ebenfalls ein Gestaltwandler ist und sich in einen Eiswolf verwandelt.
Anders und Rayna wollten die Gelegenheit des Festes eigentlich dazu nutzen ihre Taschen wieder aufzufüllen, als Anders der Stab berührt und sich in einen Eiswolf verwandelt.
Als dann allerdings Rayna nach der Verwandlung ein Feuerdrache wird, sind die Geschwister nicht mehr sicher ...

Meine Meinung:
Ein Buch für junge Leser mit einer ordentlichen Portion Spannung. Der Schreibstil ist sehr gut zu lesen, die Seiten fliegen nur so dahin, die Spannung steigert sich zunehmend, so dass der Leser auch dranbleibt.

Hierbei handelt es sich um den ersten Teil einer Trilogie (?) und dieser ist richtig vielversprechend. Die Spannung steigt kontinuierlich an und man fiebert mit Anders, aber vor allem mit Rayna mit. Als Feuerdrache hat sie es nicht leicht im Dorf der Eiswölfe und erlebt mit ihrem Bruder eine spannende Flucht.

Da der erste Teil sehr gut zu lesen ist und die Spannung bis zu Schluss bleibt, werden wir wohl auch weiterlesen. Daher, aller richtig gemacht. Kind zum Lesen gebracht.
Ich kann da Buch nur empfehlen.

TOLLER AUFTAKT 13. Oktober 2019
Zum Cover. Erstmal muss ich dieses Cover loben!!! Es sieht so richtig schön aus, wenn Licht darauf fällt, schimmert der Eiswolf richtig toll!!!
Für mich war dieses Jugendbuch eine Überraschung.
Der Schreibstil von Amie Kaufman ist wunderschön. Es lässt sich sehr leicht zu lesen. Die Autorin bringt die Gefühle, Emotionen und die Atmosphäre sehr gut rüber. Ein absoluter Lesegenuss.

Tolles Buch, ich freue mich schon sehr auf das nächste Band im Frühjahr 2020
Gelungener Auftakt 01. September 2019
Der Drache ließ seine riesigen Flügel sinken, und mit umherpeitschendem Schwanz und fuchtelnden Klauen gelang es ihm schließlich, abzuheben. Von dem heftigen Luftrausch zu Boden gedrückt, robbte Anders unter einen Bretterhaufen, um nicht von den umherfliegenden Eisspeeren durchbohrt zu werden. Die Menge kreischte und die Wölfe heulten. Und dann sah er ihn ? den Stab von Hadda. Was würde mit ihm geschehen, wenn er den Stab berührte?
Er griff zu, und ein höllischer Schmerz durchzuckte ihn. Es fühlte sich an, als stünden seine Arme und Beine in Flammen. Die Schreie um ihn herum wurden unerträglich laut und dröhnten ihm schrill in den Ohren. Er witterte plötzlich den Geruch nach Schweiß, nach nasser Wolle und nach Wolfsfell. Er spürte, wie sein Hemd zerriss, und als seine Sinneswahrnehmungen ihn zu überwältigen drohten, konnte er plötzlich nur noch eines denken: Lauf!
Er bohrte seine Fingerspitzen ? die nun Klauen waren! ? ins Pflaster, kroch unter den Brettern hervor und preschte durch die Menge.

Ein sehr gelungener Auftakt einer Gestaltwandlerreihe. Mir gefiel vor allem, das es Zwillinge sind und das es sowohl ein Mädchen wie auch ein Junge ist. So fühlen sich beide angesprochen.
Der Schreibstil ist sehr packend, die Geschichte gefiel mir von der ersten Seite an, auch wenn es Ähnlichkeit mit Animox hatte.

Die Erzählung ist sehr gut, sehr spannend und ich freue mich auf die Fortsetzung.
 
 

Veritas Kerzenkonfigurator:

So kommen Sie zu Ihrer Wunschkerze: 
  1. Kerzenmotiv auswählen
  2. Farbe auswählen
  3. Kerzenform auswählen
  4. Beschriftung ergänzen
Nach Eingang Ihrer Bestellung setzt unser Kerzenatelier Ihre Wunschkerze kunstvoll per Hand zu einem Unikat um. 

zum Kerzenkonfigurator »

Veritas NEWS:
  
   
Ihre Vorteile bei Veritas:
  • Lieferung mit österr. Post AG
  • Auf Rechnung oder mit
  • Kreditkarte bezahlen
  • Fachhandel aus Linz seit 1949